Folien für die Industrie

Folien und Vliese nach Maß, das ist unser Metier. Wir verarbeiten Folien für die Pharma-, die Hygiene- und Lebensmittel-Industrie unter Einhaltung von Hygienestandards.

Sie befinden sich hier: Home. » Komplettlieferung.

Komplettlieferung

Wir sind Ihr Partner, wenn Sie Lösungen für Folien in den Bereichen Lebensmittel, Pharma oder Medizin suchen. Mit unserer langjährigen Erfahrung garantieren wir Ihnen optimale Resultate. Wir beraten Sie auch in der Wahl der Materialien, damit unsere Produkte Ihren Ansprüchen genau entsprechen.

Als Lieferant für Verpackungen und Folien für die Pharma-, die Hygiene- und die Lebensmittel-Industrie bieten wir Ihnen Folien, die Hygienestandards voll erfüllen.

Folien für die Industrie

Wir liefern Folien oder Vliese ab 5 mm auf Scheibe oder ab 2 mm auf Spule im Zuschnitt. Dabei können Spulen als Kreuzwickelspulen oder als Step-Pack-Spulen in einer Wickelbreite von 50 bis 400 mm geliefert werden.

Folien und Vliese

Aluminium-Polyester-Verbundfolie (Alu-PET) wird aufgrund der guten Leitfähigkeit des Aluminiums als statischer Schirm in Datenübertragungskabeln eingesetzt. Wir liefern Alu-PET-Folie in diversen Standardkombinationen, auch mit gleitfähiger Aluminiumseite.

BOPP-Folien (Biaxially Oriented Polypropylen) liefern wir in Weiß in den Stärken 20 μm und 30 μm. Verbesserte mechanische Festigkeiten verglichen mit CPP.

CPP-Folien (Cast Polypropylene) sind in verschiedenen Farben und Stärken lieferbar, auch bedruckt.

MHS-Folien sind Polyesterfolien mit einer heißsiegelfähigen Beschichtung.

PET-Folien (Polyester) liefern wir transparent in allen Standarddicken.

PTFE-Folien (Polytetrafluorethylen) ist hochtemperaturfest und chemisch inert. In drei Varianten lieferbar: gesintert, ungesintert oder porös mit niedriger Dichte.

Vliese bieten wir auf Anfrage aus PP oder Polyester, beispielsweise als Quellvlies oder leitfähiges Vlies.

Hygienestandard

Je nach Anforderung des Kunden können wir Folien unter Hygienebedingungen in Anlehnung an die DIN EN 15593 konfektionieren. Hierzu haben wir einen separaten Produktionsraum eingerichtet, in dem wir bei kritischen Produkten besondere Hygienestandards einhalten. Gerne können wir Ihnen hierzu ausführlichere Informationen liefern.

Mehr über unser Programm erfahren Sie unter 02131 605039 oder schreiben Sie uns » Kontakt